Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Jens Huwald

Bayern-Tourismus im Aufwind – und im neuen Gewand auf der ITB Berlin 2017

Bayern-Stand, ITB Berlin 2017

3,5 Prozent mehr Ankünfte als 2015 und 3,1 Prozent mehr Übernachtungen konnte die bayerische Tourismusbranche im vergangenen Jahr verzeichnen und damit ihren anhaltenden Erfolg belegen. Getrieben wird die gestiegene Nachfrage derzeit vom Inlandstourismus. Die aktuellen Marketingkampagnen wie etwa „Stade Zeiten“ für meditative Klosteraufenthalte oder Wanderungen auf Pilgerwegen oder der neue Wettbewerb „Modellregion Naturtourismus“ mit dem Nachhaltigkeits-Modellprojekt „nachwachsendes Hotelzimmer“ sollen diesen Erfolg künftig ausbauen und verstetigen.