Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Marrakesch

Marokko mal anders: Zwischen Safranfeldern und Kamelmilch

Viele Touristen kommen zum Baden nach Agadir und in historische Städte wie Marrakesch. Doch abseits der ausgetretenen Pfade warten unentdeckte Schätze. Nicht weit von Touristenorten entfernt versteckt sich hinter Schluchten und Dünen eine ganz eigene Welt: Frauen des Dorfes Taliouine pflücken mit der Hand Safranknospen, auch für den Export nach Europa. Mit solchen Beispielen werben Aussteller am Marokkostand auf der ITB Berlin.