Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Moskau

Moskau ab 2017 im Zeichen des Fußballs

Moskau

Die russische Hauptstadt bereitet sich als Gastgeber auf hochkarätige Sportereignisse vor: Highlight der Saison 2017 dürfte dabei vom 17. Juni bis 2. Juli der FIFA Confederations Cup auch unter Teilnahme der deutschen Nationalmannschaft werden, der als Generalprobe für die Fußball-WM 2018 in Russland gilt. Die Spiele finden in Stadien statt, die auch 2018 Austragungsorte der Weltmeisterschaft sein werden; zu diesem Ereignis werden zahlreiche internationale Fans erwartet, darunter auch viele Deutsche.

Moskau: Stadt der vielen Völker

Als Vielvölkerstadt präsentiert sich die russische Hauptstadt Moskau auf der ITB Berlin. „Neben Russen leben dort Griechen, Litauer, Polen, Tataren, Georgier, Armenier, Deutsche, Juden“, erklärte Vladimir Chernikov, Leiter des Moskauer Departments für Nationalpolitik, Internationale Beziehungen und Tourismus. „Sie alle haben Moskau geprägt und ihre Spuren hinterlassen.“