Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Namibia

Wilde Tiere, bunte Natur und viel Kultur: Namibia präsentiert seine Vielfalt auf ITB Berlin NOW

Wilde Tiere, bunte Natur und viel Kultur: Namibia präsentiert seine Vielfalt auf ITB Berlin NOW

Eine beeindruckende Landschaft, wilde Tierwelt und bunte Küstenstädte – Namibia bietet all das und wird so zu einem echten Sehnsuchtsort. Auf ITB Berlin NOW präsentiert sich das afrikanische Land in all seinen Facetten.

Wildlife, nature in all its diversity and a wealth of culture: Namibia is presenting its many attractions at ITB Berlin NOW

Wilde Tiere, bunte Natur und viel Kultur: Namibia präsentiert seine Vielfalt auf ITB Berlin NOW

Impressive natural landscapes, wildlife and colourful coastal towns – Namibia offers all these things. As such it is a genuine place of desire. At ITB Berlin NOW the country will be exhibiting all its attractions.

ITB Berlin Kongress: Nachhaltiger Safari-Tourismus

Den nachhaltigen Tourismus fördern - diesem Ziel hat sich „Futouris“ verschrieben, die Nachhaltigkeitsinitiative der Reisebranche. Mitglieder sind die großen deutschen Reiseveranstalter. Futouris stellte auf dem ITB Berlin Kongress ihr aktuelles Branchenprojekt „KAZA – Sustainable Lodges“ vor. Das Projekt soll die Entwicklung einer nachhaltigen touristischen Infrastruktur im Kavango Zambezi fördern, einem Naturpark im südlichen Afrika, der so groß ist wie Schweden. Es wird gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und der KfW-Bank realisiert.

To win: Big 5 Mountain Bike Tour in Southern Africa

Toerboer Great Trek Adventure Tours

Toerboer Great Trek Adventure Tours will be present at ITB Berlin 2015 for the first time by “the Toerboer” himself: Dawid de Wet. Toerboer is an Afrikaans term meaning “the travelling farmer”. The early settlers or Voortrekkers as they were known, packed all their belongings on ox wagons and left their farms in the Cape Colony (today South Africa’s Western Cape Province with Cape Town as capital) to trek away from the oppressive British colony and look for a better life in the unchartered inland areas.

Zu gewinnen: Big 5 Mountain Bike Tour durch das südliche Afrika

Toerboer Great Trek Adventure Tours

Toerboer Great Trek Adventure Tours wird zum ersten Mal auf der ITB Berlin 2015 durch “The Toerboer” selbst vertreten sein: Dawid de Wet. Toerboer ist ein Begriff aus dem Afrikaans und bedeutet “Reisender Farmer”. Die ersten Siedler oder Voortrekkers, wie sie genannt wurden, packten alle ihre Habseligkeiten auf Ochsenwagen und verließen ihre Farmen in der Kapkolonie (heute Südafrikas westliche Kapprovinz mit Kapstadt als Hauptstadt), um der Unterdrückung in der britischen Kolonie zu entfliehen und im unbekannten Inneren des Landes ein besseres Leben zu suchen.

New routes for individual tours of Namibia

Namibia

Three new routes off the beaten track which pass through popular and lesser-known regions in Namibia are to be presented at ITB Berlin. They have been put together by Open Africa, an organisation specialising in sustainable tourism, in cooperation with the Namibia Tourism Board and Millennium Challenge Account Namibia. For anyone in search of unlimited outdoor adventure Namibia is the place to go for individual travel. Good roads, numerous camping sites, farms with accommodation and lodges by the roadside offer perfect conditions for travelling on one’s own.

Neue Selbstfahrer-Routen durch Namibia für Individualisten

Namibia

Abseits der klassischen Reiserouten zeigen drei neue Strecken, die auf der ITB Berlin vorgestellt werden, beliebte wie auch bisher unberührte Teile des Landes im Südlichen Afrika. Erstellt haben sie die auf nachhaltigen Tourismus spezialisierte Organisation Open Africa in Zusammenarbeit mit dem Namibia Tourism Board und Millennium Challenge Account Namibia.