Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Südamerika

Uruguay bewirbt sich gemeinsam mit Argentinien und Paraguay für die WM 2030

Das wäre ein nostalgisches Turnier: Das kleinste südamerikanische Land möchte sich gemeinsam mit den Nachbarländern Argentinien und Paraguay als Austragungsort für die Fußball-WM in zwölf Jahren bewerben – genau 100 Jahre nachdem Uruguay die allererste WM ausgerichtet hat. „Damals haben wir im Endspiel gewonnen, und daher hoffen wir natürlich, dass sich die Geschichte wiederholen wird", gibt sich Uruguays Vize-Tourismusminister Benjamín Liberoff am Donnerstag auf der ITB Berlin optimistisch.

Pure! Travel Group: Von den Anden auf die ITB Berlin 2017

Modellfoto des innovativen ITB Berlin 2017-Messestands der Pure! Travel Group Ecuador

Für ihren ersten Auftritt auf der ITB Berlin 2017 hat sich die Pure! Travel Group aus Ecuador viel vorgenommen. Der nach eigener Aussage führende Boutique-Reiseveranstalter für die Andenländer Kolumbien, Ecuador, Peru und Bolivien will seinen unverwechselbaren Charakter im Messeauftritt unterstreichen. Deshalb beauftragte das stetig wachsende Unternehmen aus Quito einen Innenarchitekten, der noch nie für ein Tourismusunternehmen gearbeitet hat.