Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Toskana

Mit Gritaccess in die tyrrhenische Geschichte

© Michael Marcon

Frankreich und Italien starten auf ITB Berlin NOW ein kulturelles Themennetzwerk

Rund um das Tyrrhenische Meer haben französische und italienische Tourismusbehörden eine Initiative gegründet, um das überreiche kulturelle Erbe dieser Region zwischen Neapel, Marseille und den großen Inseln bekannter zu machen.

Zwischen Pinocchio und Leonardo

Die Toskana hat den langsamen, nachhaltigen Tourismus mit kulturellen Höhepunkten abseits der ausgetretenen Pfade entdeckt. Zwischen Florenz und Lucca liegt eine Region, die sie mit dem Slogan „Von Leonardo bis Pinocchio“ vermarktet. Sie umfasst Sumpfgebiete mit seltener Flora und Fauna ebenso wie Bergdörfer, die noch der Entdeckung durch den Tourismus harren. Francesco Bernacchi, der Präsident der Stiftung Carlo Collodi, erwähnte stolz, dass Pinocchio eines der am häufigsten meisten übersetzten Bücher der Welt sei.