Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

UNWTO

UNWTO Silk Road programme at ITB Berlin

UNWTO Seidenstraßen-Programm

This year 26 of the 31 member states of the UNWTO Silk Road Initiative will be taking part in ITB Berlin. As a result, the world’s leading travel industry offers a fairly comprehensive overview of this region as a travel destination and of all the activities there. The ancient Silk Road consists of numerous historical caravan routes, the main one connecting the Mediterranean with Eastern Asia. Thus, Italy, Greece, Egypt, Russia, Tajikistan, Iraq, Bangladesh, China, Mongolia, Japan, Thailand and Indonesia are also among the countries on the Silk Road.

Das UNWTO Seidenstraßen-Programm

UNWTO Seidenstraßen-Programm

In diesem Jahr nehmen 26 der 31 Mitgliederstaaten der Silk Road Initiative der UNWTO an der ITB Berlin teil. Damit zeichnet die weltweit führende Messe der Reisindustrie ein recht vollständiges Bild dieser attraktiven Reiseregion und aller damit verknüpften Aktivitäten. Die alte Seidenstraße verbindet ein weit verzweigtes Netz historischer Karawanenstraßen. Ihre Hauptroute verknüpft das Mittelmeer mit Ostasien. So gehören auch Italien, Griechenland, Ägypten, Russland, Tadschikistan, Irak, Bangladesch, China, Mongolei, Japan, Thailand und Indonesien zu den Seidenstraßen-Nationen.