Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

VDRJ

Columbus-Ehrenpreis an RUNA REISEN – Es muss normal sein, eine Reise zu buchen

Den 44. Columbus-Ehrenpreis der Vereinigung Deutscher Reisejournalisten VDRJ erhielt der Gründer und Geschäftsführer des deutschen Spezialreiseveranstalters RUNA REISEN Karl B. Bock. Überreicht wurde ihm und seinem Geschäftsführerkollegen Falk Olias die Auszeichnung auf dem „Tag des barrierefreien Tourismus“ auf der ITB Berlin 2019. Dieser fand zum 8. Mal statt und wird seit mehreren Jahren von der Deutschen Zentrale für Tourismus DZT inhaltlich gestaltet. Der Arward in Gestalt einer Bronze-Nachbildung des vermutlich ältesten Wagenrads der Geschichte stammt im Original aus dem 6.

The Columbus Honorary Award goes to RUNA REISEN – It has to be normal to book a trip

The 44th Columbus Honorary Award of the Association of German Travel Journalists (VDRJ) went to Karl B. Bock, the founder and managing director of the German specialist tour operator RUNA REISEN. The prize was presented to him at ITB Berlin 2019 at the Conference on Barrier-free Tourism, which took place for the eighth time. For a number of years now the programme has been organised by the German National Tourism Board (DZT). The award is a bronze replica of what is thought to be the world’s oldest cartwheel, the original being from the sixth century B.C.

VDRJ-Columbus-Awards: die Jungen sind auf dem Vormarsch

Columbus 2015

Sie gehören zur ITB Berlin wie die Buch-Awards oder Umweltauszeichnungen To do! und der Legacy Award: die Columbus-Preise der Vereinigung der Deutschen Reisejournalisten VDRJ. Ausgezeichnet von jeweiligen Fachjurys werden die besten Reisegeschichten und Reportagen in deutschen Medien. Drei Kategorien werden bewertet: Autorenpreis, Filmpreis und Radiopreis.