Navigation | Page content | Additional information

Seiteninhalt

Galapagos

Kreuzfahrt zum dritten Pol: Circa 10.000 Deutsche besuchen alljährlich die Galapagos-Inseln

Jeder Afrika-Urlauber kennt sie, die legendären Big 5. Die Galapagos-Inseln, die im Pazifik liegen und zum südamerikanischen Land Ecuador gehören, können zwar nicht mit Großtieren an Land aufwarten. Doch dafür kennen die Wildtiere dort keine Scheu und können aus nächster Nähe beobachtet werden. „Die Inseln liegen direkt am Äquator, und trotzdem kann man dort mit Pinguinen schwimmen“, schwärmte Klaus Fielsch von Metropolitan Touring am Donnerstag auf der ITB Berlin.

Lateinamerika: Die etwas andere Kreuzfahrtdestination

Mexiko-Stand, ITB Berlin 2017

Lateinamerika wird auch als Kreuzfahrtziel immer gefragter, aber nie eine Massendestination dieses Marktes. Wer auf Galapagos oder auf dem Amazonas an Bord ist, in Chile oder Argentinien auf Expeditionsreise geht, durch den Panama-Kanal schippert oder in Havanna und Cartagena anlegt, für den steht das Ziel im Vordergrund. Die Begegnung mit Einheimischen, Geschichte, Natur pur und möglichst unverfälschtes Leben sind wichtig. Ein glitzerndes Bordprogramm ist dann nicht gefragt.

Latin America: A different sort of cruise destination

Mexiko-Stand, ITB Berlin 2017

Latin America is becoming an increasingly popular cruise destination, but never a high volume destination for this market. Those who have taken a ship to the Galapagos or the Amazon, who have undertaken an expedition to Chile or Argentina, traversed the Panama Canal or tied up in Havana and Cartagena are primarily interested in the destination. Encounters with the locals, history, nature in its purest form, and real life are all important, but there is no call for a fancy programme of on-board activities.