Navigation | Page content | Additional information

Seiteninhalt

Medical Travel Quality Alliance

Julie Munro, President Medical Travel Quality Alliance

Julie Munro, President Medical Travel Quality Alliance

„Durch die Einführung von Medizintourismus als eigenes Segment, gelingt es der ITB Berlin, diesen Reisebereich auch der breiten Masse näher zu bringen. Die ITB Berlin zeigt führenden Experten und Entscheidungsträgern rund um den Globus, was Medizintourismus beinhaltet. Dabei geht es in erster Linie um medizinisch motivierte Reisen und weniger um Tourismus. Für uns als Medical Travel Quality Alliance ist die Einhaltung von Standards und ethischen Vorgaben sowie die Sicherstellung von Qualität der Schlüssel zum Medizintourismus.“

Julie Munro, President Medical Travel Quality Alliance

Julie Munro, President Medical Travel Quality Alliance

"By welcoming medical tourism as a unique sector ITB Berlin is helping to bring this industry into the mainstream of travel. It exposes the medical tourism industry to major travel leaders, experts and decision-makers around the globe. It is more about travel and medical treatment and less about tourism, so for travel industry leaders the delivery of quality, standards and ethical services is key, just as it is for the Medical Travel Quality Alliance MTQUA."

New Medical Tourism Pavilion: Announcement of the world’s best hospitals for medical tourism

Stand in Halle 3.2., Medical Tourism Pavillon, ITB Berlin 2017

This year ITB Berlin has introduced a new platform in Hall 3.2 for medical health providers, as well as hotels and destinations offering corresponding medical services. At the Medical Tourism Pavilion visitors can find about products and services and attend presentations and workshops on the latest trends and developments in this growth market.

Neuer Medical Tourism Pavillon: Auszeichnung für die weltweit besten Kliniken für Medizin-Tourismus

Stand in Halle 3.2., Medical Tourism Pavillon, ITB Berlin 2017

Für Leistungsträger aus dem medizinischen Bereich sowie Hotels und Destinationen mit entsprechenden Angeboten hat die ITB Berlin dieses Jahr erstmals eine neue Plattform in Halle 3.2 geschaffen. Im Medical Tourism Pavillon können sich Besucher über Angebote und Dienstleistungen informieren und in Präsentationen und Workshops mehr zu neuen Entwicklungen und Trends in diesem Wachstumsmarkt erfahren.