Navigation | Page content | Additional information

Seiteninhalt

Sizilien

Wenn der Fischer zu tanzen beginnt

Die 15 kleinen Inseln um Sizilien herum garantieren erlebnisreichen mediterranen Tourismus. Dafür stehen Familien wie die des Fischers Pippo Incaviglia von der „heiligen Insel“ Marettimo. Er bot auf der ITB Berlin ein Paradebeispiel von Herzlichkeit der Einwohner gegenüber den Touristen. Da er nicht mehr vom Fischen allein leben könne, nehme er mit seinem Boot Urlauber mit aufs Meer und zeige ihnen die Wasserwelt ebenso wie die Insel vom Wasser aus, berichtete er. Manchmal tanze er sogar. Mit der Zeit habe er von ihnen ein paar Brocken Deutsch und Englisch gelernt.

Sizilien: Acht Prozent mehr deutsche Gäste und Manifesta12 in Palermo

Sizilien ist ein Ziel für jedermann – das ganze Jahr über. „Unsere Insel hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der beliebtesten Destinationen Europas entwickelt“, so der Tourismusminister Sandro Pappalardo auf der Pressekonferenz der ITB Berlin. Der Mix aus Okzident und Orient fasziniere von Jahr zu Jahr mehr Urlauber, die das Klima, die Strände und die zahlreichen Kulturgüter gleichermaßen zu schätzen wissen. 2017 verzeichnete Sizilien 20 Millionen Gäste, „und wir haben das Potential, weiter zu wachsen“, erklärte Sandro Pappalardo“.